Until I Break gewinnt Px3 Silver Award

Thomas Sing bekommt Silbermedaille der Prix de la Photographie Paris in der Bücher-Kategorie für "Until I Break".

Until I Break gewinnt Px3 Silver Award

Wir freuen uns heute auf die überraschende Nachricht, dass Until I Break einen 2. Platz in der Bücher-Kategorie beim renommierten Px3 belegt hat. Wir fühlen uns geehrt!


Die Jury hat die Gewinner des PX3 2017 aus Tausenden Einsendungen aus mehr als 85 Ländern ausgewählt.
Die Einreichungen werden von internationalen Experten der Photo-Industrie bewertet. Dieses Jahr in der Jury: Carol Johnson, Curator of Photography of Library of Congress, Washington D.C.; Gilles Raynaldy, Director of Purpose, Paris; Viviene Esders, Expert près la Cour d'Appel de Paris; Mark Heflin, Director of American Illustration + American Photography, New York; Sara Rumens, Lifestyle Photo Editor of Grazia Magazine, London; Françoise Paviot, Director of Galerie Françoise Paviot, Paris; Chrisitine Ollier, Art Director of Filles du Calvaire, Paris; Natalie Johnson, Features Editor of Digital Photographer Magazine, London; Natalie Belayche, Director of Visual Delight, Paris; Kenan Aktulun, VP/Creative Director of Digitas, New York; Chiara Mariani, Photo Editor of Corriere della Sera Magazine, Italy; Arnaud Adida, Director of Acte 2 Gallery/Agency, Paris; Jeannette Mariani, Director of 13 Sévigné Gallery, Paris; Bernard Utudjian, Director of Galerie Polaris, Paris; Agnès Voltz, Director of Chambre Avec Vues, Paris; and Alice Gabriner, World Picture Editor of Time Magazine, New York.

ABOUT Px3:
Der "Prix de la Photographie Paris" (Px3) hat als Ziel, die Wertschätzung für die Photographie zu fördern, neue Talente zu entdecken und Photographen aus der ganzen Welt in die Pariser Kunstszene einzuführen. Die Gewinnerfotos werden in einer renommierten Pariser Galerie ausgestellt und im hochwertigen PX3-Jahrbuch veröffentlicht. Mehr finden Sie auf: http://px3.fr